Nachwuchs-Ergebnisse KW 43

Zuletzt aktualisiert: 27 Oktober 2018

rohling1b

U8  -  Meeraner SV 2   8-0

Durch Tore von Finn, Marco und Levi konnte unsere U8 einen Heimsieg einfahren.

U9  -  VfB Empor Glauchau   6-5

Beim Auswärtsspiel unserer F1 waren gute fußballerische Ansätze zu sehen, beide Teams waren um
Spielaufbau bemüht. Nach Toren von Kevin und Nathanael war das FSVLO-Team bereits mit 6-2 in
Führung, erst kurz vor Schluss wurde das Ergebnis wieder etwas angeglichen.

U10  -  SSV BW Gersdorf 2/Lugau    4-6

Mit jeweils zwei Toren von Elias und Luis konnte unsere E2 zwischenzeitlich eine Führung für sich
verbuchen. Erst in der Schlussphase konnten die Gastgeber das Spiel zu ihren Gunsten drehen.

U11  -  FSV Zwickau   2-10

Zu Gast beim FSV Zwickau konnte unser FSVLO-Team mit 1-0 in Führung gehen. Nach der ersten
Halbzeit (1-1), ließen die Kräfte nach und der Gegner schraubte das Ergebnis auf 2-10 in die Höhe.

U12  -  Meeraner SV   6-1

Im Duell gegen den Tabellennachbarn aus Meerane setzte sich unsere D2 mit 6-1 durch. Tore von
Mustapha, Maximo und Emil sorgten für ein deutliches Ergebnis. Damit übernimmt das Team die
Tabellenführung in der Kreisoberliga.

U13  -  FSV Zwickau 2   0-7

Zu Gast beim Tabellenführer waren keine Punkte zu holen. Lange Zeit hielt das Team gut dagegen
und war nur mit einem Tor in Rückstand. Erst nach 40 Minuten erhöhten die Zwickauer.

C2  -  TSV IFA Chemnitz 2    7-0

Ein klarer Sieg für unsere C2, Till Schodt (2) und Paul Graichen steuerten Tore bei.

U15  -  VfB Eckersbach   5-0

Im Heimspiel gegen Eckersbach tat sich unsere C1 schwer im Chancen verwerten, hatte
jedoch das Spiel durchweg im Griff. Aaron sorgte für die Führung, ein Freistoßtor
von Pascal S. folgte. Im zweiten Abschnitt trafen Lasse und Pascal K. (2). Das Team
bleibt somit Tabellenführer und ist ebenso wie unsere U17 bisher ohne Gegentor.

B2  -  spielfrei

U17  -  Traktor Neukichen   8-0

Beim Auswärtsspiel unserer B1 holte sich das Team die Tabellenführung zurück. Durch
drei Tore von Tim Winkler und fünf Tore von Dominik Nußmann konnte ein klarer Sieg
eingefahren werden.

U19  -  Ebersbrunner SV   3-2

Im Heimspiel konnte unsere U19 den zweiten Sieg in Folge einfahren. Jason Landgraf
brachte unser Team zweimal in Führung, welche die Gäste jeweils wieder ausgleichen
konnten. Dank einer engagierten Leistung und guter gemeinsamer Offensivaktionen
verdiente sich unsere Elf das dritte Tor, nach Vorlage von Jason Landgraf erzielte
Leon Weindinger den entscheidenden Treffer.

Nach Oben